eicoma AG

PV-Anlagen

Photovoltaik-Anlagen produzieren mit dem Sonnenlicht elektrische Energie. Diesen Strom können Sie selber nutzen und den grossen Rest den Sie nicht benötigen ins öffentliche Stromnetz einspeisen. Die finanzielle Entschädigung dafür hängt von Ihrem Wohnort ab und von individuellen Vereinbarungen (Solar-Strombörse). Mit solch einer Investition in erneuerbare Energie reduzieren Sie die Abhängigkeit von Importstrom und nicht nachhaltig produziertem Strom (AKW, Kohlekraftwerke). Ein normaler Haushalt benötigt im Jahr etwa 4000 KWh Strom, mit einer Modulfläche von ca. 25 m2 können Sie so viel Solarstrom produzieren, dass Ihr Verbrauch komplett gedeckt ist. Ideale Standorte sind Flachdächer oder Schrägdächer die eine Südost bis Südwest Ausrichtung haben. Die Lebensdauer solch einer Anlage beträgt garantierte 25 Jahre (80% der Nennleistung) sie funktioniert aber gut und gerne noch weitere 10 bis 15 Jahre.

Für weitere Informationen schauen Sie bitte bei folgenden Links nach:
http://www.swissolar.ch/
http://www.astom.ch/
http://www.energie.tg.ch/

Für persönliche Beratung vor Ort machen Sie einen Termin mit uns ab.